Blogs

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten aus der Performance-Marketing-Branche, Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Affiliate-Marketing verbessern können, eine eingehende Themenanalyse durch unsere ausgewählten Experten und einen Einblick in das Leben bei TradeTracker rund um den Globus.

Zurück zu allen blogs

Reisen 2022 – Reise-Boom Jahr

Reiseboom

Nach den überraschenden Jahren 2020 und 2021 fragen wir uns alle, wie dieses Jahr wohl aussehen wird. Deshalb haben wir uns gedacht, dass wir einen kleinen Blick auf diese unsichere Zeit wagen und Ihnen einen genaueren Ausblick auf die kommenden 12 Monate geben wollen!

Die Situation auf dem Reisemarkt ist zwar immer noch nicht optimal, aber das Vertrauen der Verbraucher ist dank der gestiegenen Impfrate gestiegen, und die Reiselust ist wieder da. Zugleich kann man sagen, dass unsere Welt besser organisiert ist und sich mit neuen Instrumenten wie dem digitalen Impfpass auf die Situation eingestellt hat. Das gilt auch für die Reisebranche selbst: Viele Unternehmen bieten eine flexible Buchungspolitik an und heißen ihre Gäste mit den höchstmöglichen Hygienestandards willkommen, um ihre Kunden mit größtmöglicher Flexibilität und einem Gefühl der Sicherheit zu unterstützen.

Die Pandemie bot auch die Möglichkeit, lokale Attraktionen und unbekannte Schätze zu entdecken, sowohl im Inland als auch in den Nachbarländern. Auch wenn wir vielleicht noch ein wenig warten müssen, um Fernreisen zu einigen Zielen zu genießen, sind wir sicher, dass das Jahr 2022 die Zeit sein wird, in der wir die Welt wieder erkunden und endlich fernwehfrei werden.

Deshalb haben wir die Gelegenheit genutzt und einige unserer Top-Kunden zu diesem Thema befragt. Und nun freuen wir uns, die aufschlussreichen Beiträge unserer Top-Reiseanbieter zum Thema “Reisen im Jahr 2022” mit Ihnen zu teilen. Ich hoffe, Sie haben auch Spaß an dem Artikel und können die Erkenntnisse daraus mitnehmen 🙂 

Jan Reinisch von Holiday Park:

Die kommende Saison soll die Größte aller Zeiten werden. Schon im vergangenen Sommer haben wir dank unserer Trade Tracker Publisher neue Rekorde geknackt und das trotz der Pandemie! Spannende Neuheiten, spektakuläre Events wie die Halloween Fright Nights und weltbekannte Attraktionen sollen auch 2022 unseren Gästen wieder unvergessliche Stunden bescheren. Mit euch im Team wird das wieder ein voller Erfolg!

Mandy Hoebeke von Roompot:

Für das anstehende Jahr erhofft sich Roompot ein tolles Erlebnis für Urlauber, die mit dem Auto unterwegs sind. Mit ihren Reisezielen an der Nordseeküste, an den Stränden und in Orten mit schöner Natur sind sie eine gute Wahl. Die Reisedistanz ist leicht zu überwinden, wobei die deutschen Gäste ihre Zeit in individuellen Unterkünften genießen können. Roompot bietet eine große Vielfalt an Urlaubszielen. Das Angebot an kleinen Parks, Spezialparks und Parks mit vielen Einrichtungen ist groß. Außerdem gibt es Campingplätze, Glamping-Optionen und Wellness-Einrichtungen. Was auch immer Ihr Ziel ist, Sie werden es bei Roompot finden.

Ana Carmona von Affilired:

Nach einem völligen Plateau im Jahr 2020 folgt im Jahr 2021 ein langsames Erwachen der Reiseindustrie dank des lokalen oder Kurzstreckentourismus. Wir glauben, dass dieser Trend zum Inlandstourismus 2022 weiter zunehmen wird, während der internationale Tourismus von zwei Faktoren beeinflusst wird: dem Vormarsch der Massenimpfungen und der Aufhebung der Mobilitätsbeschränkungen. Die große Herausforderung wird darin bestehen, die Strategien an den

eindeutigen Trend zu Last-Minute-Buchungen anzupassen. Aufgrund der großen Flexibilität der derzeitigen Stornierungsrichtlinien entscheiden sich versierte Nutzer außerdem zunehmend für Mehrfachbuchungen in Erwartung der Schließung von Reisezielen, was Stornierungen zu einer zusätzlichen Herausforderung im kommenden Jahr macht.

Insgesamt erwarten wir eine positive Entwicklung der gesamten Reisebranche, und der Schlüsselfaktor für ein erfolgreiches Kampagnenmanagement wird darin bestehen, dass wir in der Lage sind, unsere Strategien schnell anzupassen, um den Endverbrauchern bedarfsgerechte Angebote zu machen

Anushka Chhabria von Kayak:

Die Reisebranche erholt sich weiter und wir sind optimistisch, was das Jahr 2022 betrifft, da immer mehr Länder ihre Impfprogramme einführen und die Reisenden immer sicherer im Umgang mit den sich ändernden Reisebeschränkungen werden. Mit den Daten von KAYAK über die Trends bei den Reisezielen und das veränderte Reiseverhalten ist jetzt ein guter Zeitpunkt für unsere Publisher, die aufgestaute Nachfrage der Verbraucher nach Reisen zu nutzen und ihre Einnahmen zu maximieren. In den letzten Monaten haben wir einen Aufwärtstrend bei der Suche nach Flügen und Hotels beobachtet. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren Verlegern zu wachsen, wenn die Reisenden ihre nächste Reise planen!

…das Jahr 2022 sieht also recht vielversprechend und voller Chancen aus. Hoffen wir, dass das einzig Negative in diesem Jahr das Ergebnis des Corona PCR-Tests ist 😀 Jetzt ist es an der Zeit, mit der Vermarktung zu beginnen und das Beste aus diesem Jahr zu machen, denn die Erwartungen an das Reisen sind höher denn je! Informieren Sie sich gut und verpassen Sie keine Gelegenheit, denn wir decken eine breite Palette von Reiseanbietern ab, von der Meta-Suche über Flüge und Hotels bis hin zu Ferienunterkünften. Vielleicht sind Ihnen einige unserer neuen Kampagnen noch nicht bekannt? Schauen Sie sich unsere gesamten Reisekampagnen auf TradeTracker’s Website an und schauen Sie was wir heute anbieten.


Previous:

Publisher Spotlight – Leadgenerierung.io

Publisher Spotlight – Leadgenerierung.io

Next:

TradeTracker Affiliate Top Trends 2022

TradeTracker Affiliate Top Trends 2022

Dies könnten Ihnen ebenfalls gefallen...

Publisher Spotlight – bento Forward

Mehr erfahren

Publisher Spotlight – Bounce Commerce

Mehr erfahren

Publisher Spotlight – Bestshopping

Mehr erfahren

Advertiser Spotlight – allmyhomes.com

Mehr erfahren