Blogs

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten aus der Performance-Marketing-Branche, Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Affiliate-Marketing verbessern können, eine eingehende Themenanalyse durch unsere ausgewählten Experten und einen Einblick in das Leben bei TradeTracker rund um den Globus.

Grundlagen und Funktionen von Affiliate Marketing

Dieser Artikel dient zur ersten Orientierung für all diejenigen, die mit diesem Online Marketing Kanal bisher noch nicht in Berührung gekommen sind. Zukünftig findet ihr hier regelmäßig interessante Beiträge rund um das Thema Affiliate Marketing, informative Gastbeiträge, TradeTracker- und Branchen-News, Events und natürlich spezielle Artikel rund um das Thema Affiliate Marketing für unsere Merchants und Publisher.

Affiliate Marketing ist eine mittelfristige Vertriebszusammenarbeit zwischen Werbetreibende (Merchant / Verkäufer) und Webmaster (Affiliate / Publisher).
Der Merchant verfolgt die Intention, möglichst viele Transaktionen zu generieren, seine Reichweite zu steigern und neue Kunden zu gewinnen.
Hierfür kooperiert er mit verschiedenen Affiliates, deren Webseiten das zu verkaufende Produkt bewerben und vermarkten.
Die Werbetreibenden stellen potenziellen Publishern attraktives Werbematerial in verschiedenen Formen wie zum Beispiel Gutscheincodes, Bannern, Textlinks und Produkt Feeds zur Bewerbung des Partnerprogrammes Verfügung.
Diese werden dann von den Affiliates auf den jeweiligen Seiten implementiert und sorgen, je nach Art der Einbindung, für Transaktionen (Sales, Leads oder Click-Outs oder Klicks) beim Merchant.

Die Affiliates sorgen somit dafür, qualifizierten und vor allem zielgruppengenauen Traffic auf die Seite des Merchants zu leiten, um anschließend am Umsatz durch Provisionsvergütung beteiligt zu werden.

Für den Merchant stellt das Affiliate Marketing einen besonders lukrativen Marketingkanal dar, da dieser oft nur auf Performance-Basis läuft und dem Werbetreibenden nur das in Rechnung gestellt wird, was auch an Marketingleistung geliefert wurde.

Affiliate Netzwerk

Als zwischengeschaltete Schnittstelle zwischen Affiliate und Merchant fungiert ein Affiliate Netzwerk, das sozusagen einen Marktplatz zwischen beiden Parteien erschafft.
Affiliates und Merchants haben Mithilfe von Netzwerken die Möglichkeit, sich jederzeit in ihr dortiges Backend einzuloggen, um sich einen kompletten Überblick über die Status- oder Leistungswerte (Performance) der einzelnen Partnerprogramme zu verschaffen.
Weiterhin findet hier eine Art Vermittlung für die geschäftliche Kooperation zwischen Publishern und Merchants statt. Zusätzlich genießen beide Vertragspartner einen Support, der vom jeweiligen Netzwerk in Form von Account-, bzw. Publishermanagern geleistet wird.

Vergütungsmodelle im Affiliate Marketing

Sobald über die Webseite des Affiliates eine Transaktion erfolgt ist, wird diese durch das implementierte Tracking Conversion Script festgehalten und nach einer Prüfung des Merchants als gültig (akzeptiert) oder nicht gültig (abgelehnt) gekennzeichnet.
Die klassischen Provisionsmodelle im Affiliate Marketing sind u.a. Pay-per-Click (PPC), Pay-per-Lead (PPL), Pay-per-Sale (PPS), eine Life-Time-Vergütung (auch Folgeumsätze werden provisioniert) oder TKP-Kampagnen (Bezahlung nach Einblendungen).
Das jeweilige Vergütungsmodell sowie der prozentuale Provisionsanteil für die Affiliates, werden vom Merchant festgelegt.
Hierbei bietet TradeTracker eine Vielzahl an unterschiedlichen Optionen, wie z.B. Vergütungen nach Transaktionsvolumen, Vergütung nach Segmenten, variable sowie fixe Vergütungen oder gar die Möglichkeit verschiedene Hybridmodelle zu provisionieren.

Der herausragende Vorteil von Affiliate Marketing gegenüber anderen Marketingkanälen ist der verhältnismäßig geringe Aufwand beider Seiten und der Fakt, dass durch diese erfolgsorientierte Vertriebsform kein Risiko durch vorausgehende Zahlungen entsteht.

Dies könnten Ihnen ebenfalls gefallen...

Publisher Spotlight – BASIC thinking

    Unser heutiges Spotlight widmen wir unserem Content Publisher ‘BASIC thinking‘ und haben dafür mit Sebastian Voss gesprochen.     Was ist die Geschichte von BASIC thinking? Wann und wie ist BASIC thinking in die Welt des Affiliate Marketings eingestiegen? BASIC thinking ist ein 2003 gegründetes Online-Magazin rund um die Themen Social Media, Marketing, [...]

Mehr erfahren

Publisher Spotlight – BlackFriday.de

Passend zur Saison widmen wir unserem Publisher ‘BlackFriday.de‘ den heutigen Spotlight. Was ist die Geschichte von BlackFriday.de? Wann und wie ist BlackFriday.de in die Welt des Affiliate Marketings eingestiegen? BlackFriday.de ist das älteste deutschsprachige Black Friday Portal. Seit 2012 sammeln wir die geplanten Aktionen deutscher Händler und veröffentlichen sie pünktlich zum Black Friday auf unserer [...]

Mehr erfahren

Advertiser Spotlight – FRMODA

Wann hat FRMODA begonnen?  FRMODA wurde 2007 als kleines Geschäft in Köln, einer kleinen Stadt in Brescia, von den Partnern Luigi Bertoli und Claudio Salogni gegründet. Sie entschieden sich, das physische Geschäft aufzugeben, um sofort in Online-Verkaufsmodelle zu investieren, sich Marktplätzen wie ebay und Amazon zu nähern und dem Trend der folgenden Jahre zuvorzukommen. Im [...]

Mehr erfahren

Publisher Spotlight – vchfy

Unseren heutigen Publisher Spotlight widmen wir vchfy und haben dafür David Goy – Managing Director von vchfy befragt. Was ist die Geschichte von vchfy? Wann und wie ist vchfy in die Welt des Affiliate Marketings eingestiegen? Vchfy bringt durch das Gründerteam langjährige Erfahrung im Affiliate Marketing mit sich, welches bereits über 10 Jahre in dieser [...]

Mehr erfahren