Jüngste Tweets

    Sorry, keine Teets gefunden.

Jüngste Facebook-Posts

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts.
Click to show error

Error: An access token is required to request this resource.
Type: OAuthException

Latest Videos

TradeTracker’s International Performance Marketing Award submission

Real Attribution Launch Event With Launch Partner TMG

Wir sind global

Aufgrund TadeTrackers internationaler Präsenz und als Mitglied der Online Gemeinschaft wissen wir die Möglichkeit des Internets bestens zu nutzen, um nationale Grenzen zu überwinden.

Unsere international aufgestellten Geschäftsstellen helfen uns dabei.

Unser Ehrgeiz zu wachsen hat bereits dazu geführt, dass wir in über 19 verschiedenen Ländern vertreten sind und an weiteren Plänen zur Expansion arbeiten.

North America

Dieser Artikel dient zur ersten Orientierung für all diejenigen, die mit diesem Online Marketing Kanal bisher noch nicht in Berührung gekommen sind. Zukünftig findet ihr hier regelmäßig interessante Beiträge rund um das Thema Affiliate Marketing, informative Gastbeiträge, TradeTracker- und Branchen-News, Events und natürlich spezielle Artikel rund um das Thema Affiliate Marketing für unsere Merchants und Publisher.

Affiliate Marketing ist eine mittelfristige Vertriebszusammenarbeit zwischen Werbetreibende (Merchant / Verkäufer) und Webmaster (Affiliate / Publisher).
Der Merchant verfolgt die Intention, möglichst viele Transaktionen zu generieren, seine Reichweite zu steigern und neue Kunden zu gewinnen.
Hierfür kooperiert er mit verschiedenen Affiliates, deren Webseiten das zu verkaufende Produkt bewerben und vermarkten.
Die Werbetreibenden stellen potenziellen Publishern attraktives Werbematerial in verschiedenen Formen wie zum Beispiel Gutscheincodes, Bannern, Textlinks und Produkt Feeds zur Bewerbung des Partnerprogrammes Verfügung.
Diese werden dann von den Affiliates auf den jeweiligen Seiten implementiert und sorgen, je nach Art der Einbindung, für Transaktionen (Sales, Leads oder Click-Outs oder Klicks) beim Merchant.

Die Affiliates sorgen somit dafür, qualifizierten und vor allem zielgruppengenauen Traffic auf die Seite des Merchants zu leiten, um anschließend am Umsatz durch Provisionsvergütung beteiligt zu werden.

Für den Merchant stellt das Affiliate Marketing einen besonders lukrativen Marketingkanal dar, da dieser oft nur auf Performance-Basis läuft und dem Werbetreibenden nur das in Rechnung gestellt wird, was auch an Marketingleistung geliefert wurde.

Affiliate Netzwerk

Als zwischengeschaltete Schnittstelle zwischen Affiliate und Merchant fungiert ein Affiliate Netzwerk, das sozusagen einen Marktplatz zwischen beiden Parteien erschafft.
Affiliates und Merchants haben Mithilfe von Netzwerken die Möglichkeit, sich jederzeit in ihr dortiges Backend einzuloggen, um sich einen kompletten Überblick über die Status- oder Leistungswerte (Performance) der einzelnen Partnerprogramme zu verschaffen.
Weiterhin findet hier eine Art Vermittlung für die geschäftliche Kooperation zwischen Publishern und Merchants statt. Zusätzlich genießen beide Vertragspartner einen Support, der vom jeweiligen Netzwerk in Form von Account-, bzw. Publishermanagern geleistet wird.

Vergütungsmodelle im Affiliate Marketing

Sobald über die Webseite des Affiliates eine Transaktion erfolgt ist, wird diese durch das implementierte Tracking Conversion Script festgehalten und nach einer Prüfung des Merchants als gültig (akzeptiert) oder nicht gültig (abgelehnt) gekennzeichnet.
Die klassischen Provisionsmodelle im Affiliate Marketing sind u.a. Pay-per-Click (PPC), Pay-per-Lead (PPL), Pay-per-Sale (PPS), eine Life-Time-Vergütung (auch Folgeumsätze werden provisioniert) oder TKP-Kampagnen (Bezahlung nach Einblendungen).
Das jeweilige Vergütungsmodell sowie der prozentuale Provisionsanteil für die Affiliates, werden vom Merchant festgelegt.
Hierbei bietet TradeTracker eine Vielzahl an unterschiedlichen Optionen, wie z.B. Vergütungen nach Transaktionsvolumen, Vergütung nach Segmenten, variable sowie fixe Vergütungen oder gar die Möglichkeit verschiedene Hybridmodelle zu provisionieren.

Der herausragende Vorteil von Affiliate Marketing gegenüber anderen Marketingkanälen ist der verhältnismäßig geringe Aufwand beider Seiten und der Fakt, dass durch diese erfolgsorientierte Vertriebsform kein Risiko durch vorausgehende Zahlungen entsteht.